Geschichtsnetz Oberpfalz
des Historischen Vereins für Oberpfalz und Regensburg

Heimatkundlicher Arbeitskreis Waidhaus e.V.

Gründungsjahr 2006
Anschrift Heimatkundlicher Arbeitskreis Waidhaus e.V.
1.Vors. Josef Forster
Birkenweg 2
92727 Waldthurn
Telefon
Fax
E-Mail josefforster@t-online.de
Homepage www.heimat-waidhaus.de
Vorsitzender Josef Forster
Aufgaben lt. Satzung: Erforschung der Heimatkunde und der Heimatgeschichte der Gemeinde Waidhaus und Umgebung.
Der Verein ist gemeinnützig.
Mitgliederzahl 31
Jahresbeitrag 12
darin enthaltene Leistungen Publikation "Waidhauser Geschichte(n)" ist kostenfrei
Veranstaltungen (Art, Anzahl) Monatliche Zusammenkunft jeden 1. Mittwoch im Rathaus 19.30 Uhr
Jährliche Ausstellung mit Führungen (bisher: Bergbau Waidhaus/Hagendorf, 30-Jähriger Krieg, Erster Weltkrieg, Grenze ab 1945)
Publikation der "Waidhauser Geschichte(n)" ca. 70 bis 150 Seiten, bisher 5 Hefte.
Besichtigungen, Ausflüge (jährlich etwa 3)

[siehe auch den Veranstaltungskalender des Geschichtsnetzes Oberpfalz
und die Online-Formulare zur Übermittlung von Veranstaltungen]
Publikationen Seit 2006 sind 5 Hefte der "Waidhauser Geschichte(n)" erschienen:
Heft 1 2007 Bergbau und Mineralien in Waidhaus und Hagendorf, 68 S.
Heft 2 2009 Spuk im Rathaus u.a. Geschichten, 84 S.
Heft 3 2009 Der Erste Weltkrieg, 96 S.
Heft 4 2010 D'Henglecker u.a. Geschichten, 72 S.
Heft 5 2010 Grenze Waidhaus ab 1945, ca. 150 S.

letzte Änderung: 7.5.2010