Aufnahmeantrag
Geschichtsnetz Oberpfalz:
Heimatkundliche Vereine und Arbeitskreise

Der Historische Verein für Oberpfalz und Regensburg möchte seine Web-Seite als Portal für die historischen Vereine, Arbeitskreise o.ä. in der Oberpfalz zur Verfügung stellen. Diese können sich hier kurz präsentieren. Dadurch soll auch die Kommunikation zwischen diesen Gruppen verbessert werden. Vereine, Arbeitskreise o.ä., die noch aufgenommen werden wollen, werden gebeten, das folgende Formular auszufüllen und es dem Historischen Verein für Oberpfalz und Regensburg durch einen Klick auf den Knopf unten zuzuschicken.

Sie können wahlweise auch ein Formular ausdrucken, es ausfüllen und zusenden (Adresse auf dem Formular).

Ihr Name:
Ihre E-Mail-Adresse:
  Ich selbst bin Verantwortliche/r in nachstehend angeführtem Verein.
  Ich bin Informant/in nachstehende Angaben sind unverbindlich und dienen nur der Information.
Gemeinde bzw. überörtliche Region (Oberpfalz, Landkreis o.ä.):
Bezeichnung des Vereins/des Arbeitskreises:
Gründungsjahr:
Anschrift des Vereins/des Arbeitskreises:
Telefon:
Fax:
E-Mail:
Homepage:
Falls vorhanden: Sind Sie mit einer Verlinkung Ihrer Homepage einverstanden? (Bitte Zutreffendes anklicken.)
  Ja     Nein
Vorsitzende/r:
Aufgaben des Vereins/des Arbeitskreises:
Mitgliederzahl:
Jahresbeitrag:
Welche Leistungen sind im Jahresbeitrag enthalten?
Wie viele Veranstaltungen welcher Art (Vorträge, Besichtigungen, Führungen, Ausflüge usw.) hält der Verein/Arbeitskreis im Jahresdurchschnitt ab?
Welche Publikationen gibt der Verein/Arbeitskreis heraus bzw. an welchen arbeitet er mit?
Bitte geben Sie in das nebenstehende Feld folgende Zeichenfolge ein:

Sie dient dem Schutz vor Spammails.
Ohne Eingabe dieser Zeichenfolge wird Ihre Anmeldung nicht übermittelt.


Anmeldung

Mit dem Abschicken der Anmeldung kommen Sie automatisch zur Seite des Historischen Vereins für Oberpfalz und Regensburg.
Sollte eine andere Seite erscheinen, dann hat die Anmeldung leider aus technischen Gründen nicht geklappt. Wir bitten Sie in diesem Fall, es später nochmals zu versuchen oder sich über das ausdruckbare Formular per Post oder Fax anzumelden.


Mail an den Webmaster
Letzte Änderung: 17.6.2009